Mediendidaktik Deutsch: wissenschaftlicher Kontext

Medienpädagogik, Medienpsychologie, Medienphilosophie, Mediensoziologie, Medienphilologie, Mediendidaktik:

verschiedene medienwisssenschaftliche Interessen, Methoden, Konzepte der Forschung

die besonderen Schwerpunkte der sprach-, literatur- und kunstwissenschaftlichen Medienforschung - und Mediendidaktik:

Forschungsprobleme der einschlägigen Fachwissenschaften

Forschungsprobleme ihrer Fachdidaktiken

ihr theoretischer Bezugsrahmen: Theorie der Medialität

Schlüsselprobleme der (philologischen) Mediendidaktik:

Entwicklungs- und Bildungsforschung:

Aneignung und Förderung medialer Fähigkeiten und Fertigkeiten

Kompetenz- und Qualifikationsforschung

Medienkompetenz

Curriculumforschung:

Medienbildungsstandards

Unterrichtsforschung:

Entwicklung, Anwendung und Bewertung der (neuen) Medien des Lernens und Lehrens in typischen Unterrichtssituationen

0. Medien im Deutschunterricht: Curricula und Projekte